Bitcoin Machine kann Ihre Identität überprüfen

Es gibt auch ein Empfehlungsprogramm, mit dem Sie zusätzliche Gratisaktien verdienen können, wenn sich jemand über Ihren Link anmeldet. Bei der ersten Empfehlung erhalten Sie 2 Gratisaktien und bei der zweiten Empfehlung 8 Gratisaktien. Bei jeder weiteren Empfehlung erhalten Sie 2 weitere Gratisaktien.

Bitcoin Machine Kontakt und Kundenservice

Ähnlich wie bei seinem direkten Konkurrenten Robinhood ist der Kundenservice bei Bitcoin Machine schlecht bewertet. Das liegt daran, dass Sie aufgefordert werden, eine E-Mail an das Support-Team unter customerservices@Bitcoin Machine.us zu schicken – was zu sehr langsamen Antwortzeiten führen kann.

Nach ein wenig Recherche haben wir herausgefunden, dass Sie das Team auch telefonisch unter +1 (888) 828-0618 erreichen können. Einen Live-Chat gibt es nicht.

Ist die Bitcoin Machine-App sicher?
Wir erhalten hier bei TradingPlatforms.com viele Nachrichten mit der Frage: Ist Bitcoin Machine sicher? Die kurze Antwort lautet ja – Bitcoin Machine ist eine sichere Handelsplattform, die streng reguliert ist.

Dazu gehört die Registrierung bei FINRA und der SEC. Als Mitglied der SIPC profitieren Sie außerdem von einem Anlegerschutzprogramm. Diese beläuft sich auf 500.000 $, falls der Broker in Konkurs geht. Davon sind bis zu den ersten 250.000 $ an Barreserven abgedeckt.

Wie Sie den Handel mit Bitcoin Machine beginnen

In diesem Abschnitt unseres Bitcoin Machine-Tests werden wir Sie durch den Prozess der Kontoeröffnung führen.

Schritt 1: Anmeldung bei Bitcoin Machine
Besuchen Sie die Bitcoin Machine-Website und entscheiden Sie sich für die Eröffnung eines Kontos. Sie werden aufgefordert, einige persönliche Daten wie Name, Adresse, Aufenthaltsstatus und Telefonnummer anzugeben.

Bitcoin Machine-Konto eröffnen
Außerdem müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen und Ihre Sozialversicherungsnummer eingeben. Mit letzterer kann Bitcoin Machine Ihre Identität überprüfen.

Schritt 2: Bankkonto verknüpfen
Bitcoin Machine unterstützt sowohl ACH als auch Banküberweisung für Einzahlungen. Wir würden jedoch die erste Variante vorschlagen, da die zweite Variante mit Kosten in Höhe von $8 bzw. $25 für Einzahlungen und Abhebungen verbunden ist.

Bevor Sie eine Einzahlung per ACH vornehmen können, müssen Sie Ihr Bankkonto mit Bitcoin Machine verknüpfen. Dazu sendet Bitcoin Machine zwei Mikroeinzahlungen an Ihr Bankkonto. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis diese auf Ihrem Konto erscheinen. Sobald die beiden Zahlungen eingetroffen sind, gehen Sie zu Ihrem Bitcoin Machine-Konto und geben Sie die genauen Beträge der beiden Einzahlungen ein.

Schritt 3: Geld überweisen
Sobald Ihr Bankkonto mit Bitcoin Machine verbunden ist, können Sie eine Einzahlung vornehmen. Auch hier müssen Sie mit einer Wartezeit von 1 bis 5 Werktagen rechnen, bis das Geld bei Ihnen eintrifft.

Schritt 4: Wie man auf Bitcoin Machine einkauft
Sobald Ihr Bitcoin Machine-Konto gedeckt ist, können Sie mit dem Handel beginnen. Suchen Sie den Wert, den Sie kaufen möchten, und erteilen Sie einen Auftrag. Bei letzterem müssen Sie Ihren Einsatz eingeben und die Position bestätigen. Damit ist Ihre Investition bei Bitcoin Machine abgeschlossen.

Schritt 5: Wie man auf Bitcoin Machine verkauft
Ihre Investition wird in Ihrem Bitcoin Machine-Portfolio erscheinen. Sie können sich jederzeit (während der üblichen Geschäftszeiten) zum aktuellen Marktkurs auszahlen lassen. Dabei erscheint das Geld auf Ihrem Bitcoin Machine-Cash-Konto.